Star Trek - Die neue Grenze Das Online IRC Rollenspiel
70732.65
Montag, 25. September 2393
       

Don't try to be a great man, just be a man and let history make its own judgements.

Willkommen an Bord der USS Revelation


Die U.S.S. Revelation NCC-80972 ist ein Föderationsschiff der Luna-Klasse.


Sie bildet einen Teil der Sternenflotte der United Federation of Planets und untersteht dem direkten Kommando der Trinity Starbase.


Die U.S.S. Revelation dient der Starbase Trinity als Forschungsschiff.


Weitere Informationen zum Schiff, zur Crew und zu den Missionen finden Sie hier.


Captain Judith deMoncouer
Kommandierender Offizier

 

 

 

 

   

Technische Daten

Geschichte

Schiffssysteme

Sonstiges

 

 

 

   
Geschichte
 
Anfänge
Das Luna-Klasse-Projekt wurde 2369 begonnen, um das bajoranische Wurmloch zu erforschen und war im Ursprung als neue Flotte für Deep Space Missionen im Gamma-Quadranten vorgesehen. 2378 wurde die Luna-Klasse erstmals in Dienst gestellt und stellte für die Föderation die Spitze der Errungenschaften im Bereich der Wissenschafts- und Forschungsschiffe dar. Mit Ihrer Länge von rund 450 Metern bietet diese Klasse Platz für mehr als 450 Menschen.
 
Technische Updates
Da die Luna-Klasse über die neuste Technologie verfügt, die die Sternenflotte derzeit zu bieten vermag sind bisher keine technischen Updates vorhanden. Bisherige Einrichtungen die bei einzelnen Schiffen als Soderausstattung betrachtet wurde, gehört für die Luna-Klasse bereits zum Standard. So zum Beispiel, die bioneurealen Gelpacks, remodulierendes Schildsystem usw.
 
Verdienste dieser Klasse

Leider vereitelte der Dominionkrieg der Luna-Klasse jegliche Chance darauf sich zu Beweisen. Mit dem Kontakt mit dem Dominion und den ausbrechenden Feindseeligkeiten wurde das Luna-Projekt auf unbestimmte Zeit verschoben, da Starfleet die vorhandenen Ressource für den Bau von Raumschiffen benötigte, die besser für Kampfeinsätze geeignet waren.

Bis dahin wurde lediglich die U.S.S. Luna gebaut und versah ihren Dienst bei Starbase 400, nahe der Föderationsgrenzen zum klingonischen und romulanischen Reich.

 
Aktueller Status
Nach dem Ende des Dominion-Krieges nahm die Föderation den Ursprünglichen Gedanken des Luna-Projekts wieder auf. Diesmal lag allerdings nicht mehr nur der Gamma-Quadrant im Fokus, sondern auch der DeltaQuadrant. Durch die Rückkehr der U.S.S. Voyager eröffnete sich der Föderation ein neues Forschungsgebiet.
 

Forenbereich der U.S.S. Revelation

 
  • Status

  • Besucher
    Heute:   324
    Gestern:   519
    Gesamt:   568935
  • Benutzer & Gäste
    84 Benutzer registriert, davon online: mehrere Gäste
 
    Seite in 0.01444 Sekunden generiert


    Diese Website wurde mit PHPKIT Version 1.6.4 pl3 erstellt
    PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2008