Star Trek - Die neue Grenze Das Online IRC Rollenspiel
70732.45
Montag, 25. September 2393
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
7868 Beiträge & 2258 Themen in 109 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 25.09.2017 - 08:14.
  Login speichern
Forenübersicht » Mission Command » Missionsreport der USS Montgomery » Missionsreport der U.S.S. Montgomery - Sternzeit 70083,56

vorheriges Thema   nächstes Thema  
1 Beitrag in diesem Thema (offen)
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Cpt. Matthew Talaris ist offline Cpt. Matthew Talaris  
Missionsreport der U.S.S. Montgomery - Sternzeit 70083,56
656 Beiträge - LtCmdr.
Cpt. Matthew Talaris`s Foto
Ribbons
=/\= Beginn der Kommunikation =/\=
Cpt. Matthew Talaris
Kommandierender Offizier
USS Montgomery - NCC-39576

Kommunikation auf die Starbase Trinity - DSB-1

Sternzeit: 70083,56

An
Adm. Andrew Kennedy
Diplomatic Corps / Mission Command

vs - dienstlich

Sehr geehrter Adm. Kennedy,

ich empfehle die Kolonialisierung von Medea im Aegidona-System bis auf weiteres auszusetzen. Aufgrund der starke Ionisierung der Stratosphäre ist beamen nur in kurzen Zeitfenstern und auch nur in der äquatorialen Zone möglich.

Auf dem Mond selbst lebten bis vor kurzen noch 233 Romulaner. Sie stammten vom romulanischen Kreuzer Janitor, welcher bei Sternzeit 44385,04 ins Aegidona-System einflog und von einem Ionensturm überrascht wurde, die Crew war gezwungen auf Medea notzulanden. Die Ionisierung der Stratosphäre verhinderte einen Scan des Schiffes aus dem Orbit heraus und auch Notrufe waren unmöglich, so dass die romlunanische Regierung schließlich die Suche nach der Janitor einstellte.

In den letzten knapp 30 Jahren haben sich Splittergruppen gebildet, eine dieser Gruppen unter der Leitung des ehemaligen Lieutenants, der sich selbst Primus nennt, nahm die Mitglieder unseres Außenteams als Geiseln und folterte sie. Die Verhandlungen waren ohne Erfolg, die lange Zeit der Isolierung haben offenbar starke Paranoia hervorgerufen. Unsere Rettungsoperation war glücklicherweise von Erfolg gekrönt und alle Mitglieder konnten geborgen werden. Nachdem die I.R.W. Limeem eingetroffen war, konnten auch alle Romulaner vom Mond evakuiert werden. Ich habe beim romulanischen Senat die Auslieferung von Primus verlangt, aufgrund der Folter an Sternenflottenoffizieren, der Senat stimmte dieser Bitte zu. Wir haben Primus mittlerweile an die U.S.S. Hermes übergeben, diese wird ihn zur Trinity fliegen, von wo aus er in den Föderationsraum gebracht wird.


Mit freundlichen Grüßen
Cpt. Matthew Talaris
Kommandierender Offizier
USS Montgomery - NCC-39576

=/\= Ende der Kommunikation =/\=



=/\= Captain Matthew Talaris =/\=
Kommandierender Offizier
U.S.S. Montgomery NCC-39576


Beitrag vom 24.02.2017 - 11:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Cpt. Matthew Talaris suchen Cpt. Matthew Talaris`s Profil ansehen Cpt. Matthew Talaris eine E-Mail senden Cpt. Matthew Talaris eine Kurznachricht senden Cpt. Matthew Talaris`s Homepage besuchen Cpt. Matthew Talaris zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 2 mehrere Gäste online. Neuester Benutzer: Ziv. Scott Jones
Mit 3118 Besuchern waren am 19.02.2012 - 11:26 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Cmdr. Jason Blue (32), Ens. Alathales shNeradra (32), Lt. Gregory McCay (32)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
  • Status

  • Besucher
    Heute:   287
    Gestern:   519
    Gesamt:   568898
  • Benutzer & Gäste
    84 Benutzer registriert, davon online: mehrere Gäste
 
    Seite in 0.03172 Sekunden generiert


    Diese Website wurde mit PHPKIT Version 1.6.4 pl3 erstellt
    PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2008