Star Trek - Die neue Grenze Das Online IRC Rollenspiel
72560.11
Mittwoch, 24. Juli 2395
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
8541 Beiträge & 2570 Themen in 114 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 24.07.2019 - 10:31.
  Login speichern
Forenübersicht » Trinity-Flotte » USS Revelation » Missionslogbücher » =A= 514 (03.07.2019) Plötzlich wieder aufgetaucht

vorheriges Thema   nächstes Thema  
2 Beiträge in diesem Thema (offen)
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Cmdr. Ben Odama ist offline Cmdr. Ben Odama  
=A= 514 (03.07.2019) Plötzlich wieder aufgetaucht
475 Beiträge - Lieutenant
Cmdr. Ben Odama`s Foto
Ribbons
Anwesenheitsliste:
Cmdr. Ben Odama (XO), amtierender KO
Cmdr. Tyron Vall (LWO/2XO), amtierender XO
LtCmdr. Helena Ulrichs (LMO)
LtCmdr. Steven McAllister (MO)
Ltjg. Zok (Conn)


Gäste:
Lt. Carter, (MO) (LtCmdr. Michelle Benson)

NPCs:
-


Es fehlten:
Cpt. Jason Blue (KO)
Lt. Cayenne Janus (LTO)
Ens. Kathryn Durand (MO)



=/\= Commander Ben Odama =/\=
Erster Offizier
U.S.S. Revelation NCC-80972







Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Cmdr. Ben Odama am 03.07.2019 - 22:28.
Beitrag vom 03.07.2019 - 22:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Cmdr. Ben Odama suchen Cmdr. Ben Odama`s Profil ansehen Cmdr. Ben Odama eine E-Mail senden Cmdr. Ben Odama eine Kurznachricht senden Cmdr. Ben Odama zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Cmdr. Ben Odama ist offline Cmdr. Ben Odama  
475 Beiträge - Lieutenant
Cmdr. Ben Odama`s Foto
Ribbons
=A= Missionslogbuch der U.S.S. Revelation =A=

Computerlogbuch der Revelation
Erster Offizier, Commander Ben Odama
Sternzeit 72503.91, (Bordzeit 03.07.2395, 10:23 Uhr)

Die Revelation befindet sich im Anflug auf den Satteins Patch. Eine Region, die von unterschiedlich vielen Nebeln durchzogen ist und teilweise Subraumstörungen aufweist. Daher ist das Reisen mit Warp nicht ganz unkompliziert. Der Satteins Patch wurde vor fünf Jahren das erste Mal durch die USS Warth kartografiert. Erste Sensorabtastungen zeigen, dass sich Verzerrungen als auch Nebel verschoben bzw. neu gebildet haben.

Plötzlich ist ein Schiff der Centaur Klasse, die USS Lindau auf den Sensoren erschienen. Erste Kontaktaufnahmen schlugen fehl. Bei einer näheren Außenuntersuchung stellten wir fest, dass das Schiff stark in Mittleidenschaft gezogen wurde. Ebenfalls keine Lebenszeichen bzw. Hinweise auf den Verbleib der Crew.

Laut Datenbank ist die USS Lindau 2075 im Hempton Sektor (ca. 350 Lichtjahre von unserer aktuellen Position) unter Captain RhaniXan ch'Shran mit 315 Besatzungsmitgliedern plötzlich verschwunden.

Ein Außenteam (Cmr. Vall und LtCmdr. McAllister, inkl. Sichereitstrupp) ist mit der Onetti hinübergeflogen, um nähere Untersuchungen durchzuführen. Es sind keinerlei Shuttles oder Ausrüstungsgegenstände mehr aufzufinden. Lediglich Staubflecken, an den hinteren Shots nach Achtern. Laut einer schnellen Analyse sind diese Staubflecken DNA Fragmente.



=A= Eintrag Ende =A=




=/\= Commander Ben Odama =/\=
Erster Offizier
U.S.S. Revelation NCC-80972







Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zuletzt von Cmdr. Ben Odama am 04.07.2019 - 16:56.
Beitrag vom 03.07.2019 - 22:14
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Cmdr. Ben Odama suchen Cmdr. Ben Odama`s Profil ansehen Cmdr. Ben Odama eine E-Mail senden Cmdr. Ben Odama eine Kurznachricht senden Cmdr. Ben Odama zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 2 mehrere Gäste online. Neuester Benutzer: Ziv. Franek Llukaschinski
Mit 3118 Besuchern waren am 19.02.2012 - 11:26 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
  • Status

  • Besucher
    Heute:   638
    Gestern:   752
    Gesamt:   849358
  • Benutzer & Gäste
    86 Benutzer registriert, davon online: mehrere Gäste
 
    Seite in 0.07734 Sekunden generiert


    Diese Website wurde mit PHPKIT Version 1.6.4 pl3 erstellt
    PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2008