Star Trek - Die neue Grenze Das Online IRC Rollenspiel
73615.95
Donnerstag, 13. August 2396
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
8846 Beiträge & 2738 Themen in 115 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 13.08.2020 - 10:29.
  Login speichern
Forenübersicht » Trinity-Flotte » USS Revelation » Missionslogbücher » =A= 565 (15.07.2020) Die mysteriöse Station

vorheriges Thema   nächstes Thema  
2 Beiträge in diesem Thema (offen)
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Cmdr. Ben Odama ist offline Cmdr. Ben Odama  
=A= 565 (15.07.2020) Die mysteriöse Station
569 Beiträge - Lieutenant
Cmdr. Ben Odama`s Foto
Ribbons
Anwesenheitsliste:
Cpt. Jason Blue (KO)
Cmdr. Ben Odama (XO)
Cmdr. Tyron Vall (LWO/2XO)
LtCmdr. Cayenne Janus (LTO)
LtCmdr. Helena Ulrichs (LMO)
LtCmdr. Steven McAllister (MO)
Lt. Lela Edan (CI)
Lt. Zok (Conn)


Gäste:
-

NPCs:
-


Es fehlten:
-



=/\= Commander Ben Odama =/\=
Erster Offizier
U.S.S. Revelation NCC-80972





Beitrag vom 27.07.2020 - 07:22
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Cmdr. Ben Odama suchen Cmdr. Ben Odama`s Profil ansehen Cmdr. Ben Odama eine E-Mail senden Cmdr. Ben Odama eine Kurznachricht senden Cmdr. Ben Odama zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Cmdr. Ben Odama ist offline Cmdr. Ben Odama  
569 Beiträge - Lieutenant
Cmdr. Ben Odama`s Foto
Ribbons
=A= Missionslogbuch der U.S.S. Revelation =A=

Computerlogbuch der Revelation
Erster Offizier, Commander Ben Odama
Sternzeit 73537.27, Bordzeit 15.07.2396, 15:2 Uhr)

Das Außenteam um Cmdr. Vall, unseren zwei Ärzten LtCmdr. McAllister und LtCmdr. Ulrichs sowie einigen Mitgliedern der Technik und der Shuttle Pilotin sind zur Station Replik übergesetzt.
Sie erkunden vorsichtig die verschiedenen Korridore und Räume unter strikter Einhaltung der maximalen Einsatzdauer. Viele Überlebende trifft das Außenteam leider nicht an.
Währenddessen arbeitete Mr. Zok mit der Shuttlepilotin an einer dauerhaften 2 Wege Kommunikationsverbindung, die über das Shuttle als Verstärkerstation fungiert, zu etablieren.
Kurz nach Fertigstellung der Kommunikationsverbindung erhielten wir eine Notfallanfrage zu einem Transport direkt in die Krankenstation. Zum Glück war die Verstärkerverbindung über das Shuttle bereits hergestellt. Somit konnten weitere Transporte in die Krankenstation erfolgen.
Auf der Krankenstation sind aufgrund der Lage die Strahlungsprotokolle aktiviert.
Die drei kleinen Raider am Rande des Systems, ließen sich immer wieder blicken und flogen zum Schluss ziemlich Nahe an uns vorbei. Aufgrund unserer Verpflichtungen gegnüber dem Außenteam war es uns nicht möglich eine Verfolgung durchzuführen. Die Raider Fregatten gingen nach einem nahen Vorbeiflug in den Warp und verschwanden.
Kurz darauf stieg der Energieoutput des bereits beschädigten Stationkerns schnell und stark an. Eine Notfallevakuierung des Außenteams mit dem Shuttle erolgte in letzter Minute.
Die Messergebnisse vom Außenteam werden nun analysiert und einer Untersuchung unterzogen, um herauszufinden was auf der Station vorgfallen sein mag.


=A= Eintrag Ende =A=




=/\= Commander Ben Odama =/\=
Erster Offizier
U.S.S. Revelation NCC-80972





Beitrag vom 27.07.2020 - 07:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Cmdr. Ben Odama suchen Cmdr. Ben Odama`s Profil ansehen Cmdr. Ben Odama eine E-Mail senden Cmdr. Ben Odama eine Kurznachricht senden Cmdr. Ben Odama zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 2 mehrere Gäste online. Neuester Benutzer: Ltjg. Max Cruiser
Mit 3118 Besuchern waren am 19.02.2012 - 11:26 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
  • Status

  • Besucher
    Heute:   320
    Gestern:   483
    Gesamt:   1133507
  • Benutzer & Gäste
    90 Benutzer registriert, davon online: mehrere Gäste
 
    Seite in 0.05903 Sekunden generiert


    Diese Website wurde mit PHPKIT Version 1.6.4 pl3 erstellt
    PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2008