Star Trek - Die neue Grenze Das Online IRC Rollenspiel
74060.63
Samstag, 23. Januar 2397
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
9123 Beiträge & 2921 Themen in 119 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 23.01.2021 - 03:06.
  Login speichern
Forenübersicht » Trinity-Flotte » USS Revelation » Missionslogbücher » =A= 584 (25.11.2020) 2/2=1

vorheriges Thema   nächstes Thema  
2 Beiträge in diesem Thema (offen)
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Cmdr. Ben Odama ist offline Cmdr. Ben Odama  
=A= 584 (25.11.2020) 2/2=1
599 Beiträge - Lieutenant
Cmdr. Ben Odama`s Foto
Ribbons
Anwesenheitsliste:
Cpt. Jason Blue (KO)
Cmdr. Ben Odama (XO)
LtCmdr. Helena Ulrichs (LMO)
LtCmdr. Steven McAllister (MO)
LtCmdr. Cayenne Janus (LTO)
Lt. Lela Edan (CI)
Lt. Zok (Conn)



Gäste:
-

NPCs:
Higash
Aaliyah McAllister

Es fehlten:
Cmdr. Tyron Vall (LWO/2XO)



=/\= Commander Ben Odama =/\=
Erster Offizier
U.S.S. Revelation NCC-80972





Beitrag vom 26.11.2020 - 19:25
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Cmdr. Ben Odama suchen Cmdr. Ben Odama`s Profil ansehen Cmdr. Ben Odama eine E-Mail senden Cmdr. Ben Odama eine Kurznachricht senden Cmdr. Ben Odama zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Cmdr. Ben Odama ist offline Cmdr. Ben Odama  
599 Beiträge - Lieutenant
Cmdr. Ben Odama`s Foto
Ribbons
=A= Missionslogbuch der U.S.S. Revelation =A=

Computerlogbuch der Revelation
Erster Offizier, Commander Ben Odama
Sternzeit 73863.22, Nachtrag Bordzeit 11.11.2396, 15:00 Uhr)


Wir hängen quasi tot im Raum. Die Crew verharrt in ihren Rettungskapseln. Die Korridore mit einigen Ausnahmen sind mit Schlafgas geflutet um die Hirogen aufzuhalten. Die Krankenstation kämpft um jedes Leben. Wir haben keinerlei Übersicht über das wahre Ausmaß der Schäden, Verletzten oder Toten.
Wir versuchen die Hirogen hinzuhalten, damit der Captain seinen waghalsigen Plan durchführen kann. Leider hat der Hirogenanführer 3 unserer Crewmitglieder gefangen genommen. Obwohl ein Gefangenenaustausch vereinbart war, kam dieser nicht zustande. Leider mussten diese Crewmitglieder bei der Durchführung von Captain Blues zerstörerischem Plan ihr Leben lassen. Der Captain hat die Antirebssektion direkt in die Hirogenflotte per Warpsprung gesteuert und mitten in ihrer Mitte den Warpkern explodieren lassen. Der Captain, LtCmdr. Janus und Lt Edan haben das Manöver von der Anaconda verfolgt und durchgeführt. Alle drei Hirogenschiffe konnten zerstört werden.
Durch die Explosionswelle kam es zum totalen Systemausfall in der Untertassensektion. Nur noch das aller notwendigste funktioneirt: Die Lebenserhaltung. Das Gas konnte manuell abgelassen werden. Anschließend beginnen nun die Begutachtung der Schäden und die Zählung der Verwundeten bzw. Toten. Wir haben ein Notsignal abgesetzt. Hoffen wir, dass es jemande von der freundlichen Sorte empfängt. Das Signal kann, wenn es den Subraumverstärker erreicht recht schnell weiter zur Trinity geleitet werden.
Bis Hilfe eintrifft, egal von wem, heißt es zusammenhalten und das Schiff notdürftig zusammenzuflicken.




=A= Eintrag Ende =A=




=/\= Commander Ben Odama =/\=
Erster Offizier
U.S.S. Revelation NCC-80972







Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Cmdr. Ben Odama am 09.12.2020 - 17:28.
Beitrag vom 26.11.2020 - 19:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Cmdr. Ben Odama suchen Cmdr. Ben Odama`s Profil ansehen Cmdr. Ben Odama eine E-Mail senden Cmdr. Ben Odama eine Kurznachricht senden Cmdr. Ben Odama zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 2 mehrere Gäste online. Neuester Benutzer: Ltjg. Max Cruiser
Mit 3118 Besuchern waren am 19.02.2012 - 11:26 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
  • Status

  • Besucher
    Heute:   175
    Gestern:   615
    Gesamt:   1213310
  • Benutzer & Gäste
    90 Benutzer registriert, davon online: mehrere Gäste
 
    Seite in 0.04558 Sekunden generiert


    Diese Website wurde mit PHPKIT Version 1.6.4 pl3 erstellt
    PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2008