Star Trek - Die neue Grenze Das Online IRC Rollenspiel
74476.98
Donnerstag, 24. Juni 2397
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
9254 Beiträge & 2991 Themen in 119 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 24.06.2021 - 02:20.
  Login speichern
Forenübersicht » Trinity-Flotte » USS Montgomery » Missionslogbücher » =A= Logbuch der USS Montgomery: Dagon hat mir ein Bein gestellt (09.03.2021 - # 383) =A=

vorheriges Thema   nächstes Thema  
2 Beiträge in diesem Thema (offen)
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Cpt. Lucienne Belier-Eorius ist offline Cpt. Lucienne Belier-Eorius  
=A= Logbuch der USS Montgomery: Dagon hat mir ein Bein gestellt (09.03.2021 - # 383) =A=
597 Beiträge - Lieutenant
Cpt. Lucienne Belier-Eorius`s Foto
Ribbons
Eingetragen durch Cpt. Lucienne Bélier-Eorius

Anwesenheitsliste:
Cpt. Lucienne Bélier (KO)
Cmdr. Adrian Eissler (XO)
Cmdr. Bliazon Layan (LMO/2XO)
LtCmdr. Wilhelm Tank (CI)
LtCmdr. Alathales sh'Neradra (LSO)
LtCmdr. Adya Rivain (WO)
Ltjg. Max Cruiser (LWO)
Ltjg. James Ashton (LWO)

Als Gäste:
keine

NPCs:
Lt. Johnson (CONN)
Sarnath


Es fehlten:
Lt. Kyona Sh'Rren (LTO)





Computerlogbuch der Montgomery
Captain Bélier-Eorius
Nachtrag (21.02.2397 17:31 Uhr Bordzeit)

Das Getränk, welches uns zu Ehren Dagons gereicht wurde, führte beim Großteil der Delegation zu visuellen sowie akustischen Halluzinationen. Zu größeren Zwischenfällen kam es glücklicherweise nicht, dennoch mussten wir das Fest zur medizinischen Behandlung vorzeitig verlassen.

Nähere Details zur Droge und ihrer Wirkungsweise können dem gesonderten Bericht der Krankenstation entnommen werden.

- Eintrag beendet -



=/\= Captain Lucienne Bélier =/\=
Kommandierender Offizier
U.S.S. Montgomery NCC-39576

Beitrag vom 11.03.2021 - 19:58
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Cpt. Lucienne Belier-Eorius suchen Cpt. Lucienne Belier-Eorius`s Profil ansehen Cpt. Lucienne Belier-Eorius eine E-Mail senden Cpt. Lucienne Belier-Eorius eine Kurznachricht senden Cpt. Lucienne Belier-Eorius zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Cmdr. Bliazon Layan ist offline Cmdr. Bliazon Layan  
41 Beiträge - Kadett
Cmdr. Bliazon Layan`s Foto
Ribbons
Computerlogbuch der Montgomery
Commander Layan, Leitender Medizinischer Offizier, 2XO
Nachtrag (22.02.2397 7:04 Uhr Bordzeit)

Im Zuge des Gebetsrituals zu Ehren der Gottheit Dagon wurde ein Tank gereicht, dessen Kräuterzusammenstellung zunächst keine Warnungen auf bewusstseinsverändernde Drogen auf meinem Trikorder hervor rief. Doch es stellte sich heraus, dass alle Mitglieder des Außenteams, die etwas davon genommen hatten mit Halluzinationen darauf reagierten. Außerdem kam es zu starken emotionalen Ausbrüchen, bei einigen Beteiligten. Bei Cmdr Eissler führte dies sogar zur Bewusstlosigkeit.
Die Stationsbewohner schienen bereits an den Cocktail gewöhnt zu sein und zeigten nur milde Reaktionen auf das Getränk. Da sie das Ritual innerhalb weniger Tage häufig wiederholten, war diese Annahme gar nicht so abwägig und konnte bestätigt werden..
Da weder ich noch LtCmdr Rivains empathische Fähigkeiten mutwillige Absicht dahinter erkannten und die Reaktionen der Stationsbesatzung nichts dergleichen vermuten ließen, gehe ich von einer unbedachten Geste mit freundlichen Absichten aus.

Nähere Untersuchungen der Inhaltsstoffe anhand der Trikorderdaten in Verbindung mit Spuren im Blut des Stationsleiters (basierend auf einer freiwillig gegebenen Blutabnahme) führten zu dem Ergebnis, dass die Inhaltsstoffe für sich genommen keine solche Reaktion hervorrufen konnten. Jedoch schienen sie stark auf langwellige Schwingungen zu reagieren und im Körper neue Verbindungen untereinander einzugehen, die sich an Neurorezeptoren des Gehirns anlagerten und so die oben beschriebenen Reaktionen hervorriefen.

Empathische Rezeptoren waren dadurch nicht betroffen, so dass LtCmdr Rivains empathische Fähigkeiten nicht beeinträchtigt waren und ihr eine relativ klare Wahrnehmung ermöglichten.

Aufgrund dieser Erkenntnisse konnte ich ein Gegenmittel entwickeln, dass diese neuen Verbindungen entkoppelt und somit unschädlich macht. Ich überließ die Rezeptur und einige Dosen des Gegenmittels dem Stationsleiter, so dass er im Falle ähnlicher Reaktionen bei anderen Gästen darauf zurück greifen kann.

- Eintrag beendet -



=/\= Commander Bliazon Layan =/\=
Leitender Medizinischer Offizier
U.S.S. Montgomery NCC-39576

Beitrag vom 12.03.2021 - 18:00
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Cmdr. Bliazon Layan suchen Cmdr. Bliazon Layan`s Profil ansehen Cmdr. Bliazon Layan eine Kurznachricht senden Cmdr. Bliazon Layan zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 2 mehrere Gäste online. Neuester Benutzer: Ens. Sarev
Mit 3118 Besuchern waren am 19.02.2012 - 11:26 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
  • Status

  • Besucher
    Heute:   194
    Gestern:   556
    Gesamt:   1290637
  • Benutzer & Gäste
    91 Benutzer registriert, davon online: mehrere Gäste
 
    Seite in 0.04348 Sekunden generiert


    Diese Website wurde mit PHPKIT Version 1.6.4 pl3 erstellt
    PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2008