Star Trek - Die neue Grenze Das Online IRC Rollenspiel
74477.00
Donnerstag, 24. Juni 2397
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
9254 Beiträge & 2991 Themen in 119 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 24.06.2021 - 02:29.
  Login speichern
Forenübersicht » Trinity-Flotte » USS Montgomery » Missionslogbücher » =A= Logbuch der USS Montgomery: Das Loch zwischen den Welten (20.03.2021 - # GRPG) =A=

vorheriges Thema   nächstes Thema  
1 Beitrag in diesem Thema (offen)
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Cpt. Lucienne Belier-Eorius ist offline Cpt. Lucienne Belier-Eorius  
=A= Logbuch der USS Montgomery: Das Loch zwischen den Welten (20.03.2021 - # GRPG) =A=
597 Beiträge - Lieutenant
Cpt. Lucienne Belier-Eorius`s Foto
Ribbons
Eingetragen durch Cpt. Lucienne Bélier-Eorius

Anwesenheitsliste:
Cpt. Lucienne Bélier-Eorius (KO)
LtCmdr. Bliazon Layan (LMO/2XO)
LtCmdr. Wilhelm Tank (CI)
LtCmdr. Alathales sh'Neradra (LSO)
LtCmdr. Adya Rivain (WO)
Lt. Kyona Sh'Rren (LTO)
Ltjg. James Ashton (CONN)
Ltjg. Max Cruiser (LWO)

Als Gäste:
keine

NPCs:
Lt. Lopan (MO)
Lt. Doe (EO)
Lt. Samura (CONN)

Es fehlten:
Cmdr. Adrian Eissler (XO)





Computerlogbuch der Montgomery
Captain Bélier-Eorius
Sternzeit 74215.88 (20.03.2397 19:06 Uhr Bordzeit)

In knapp zehn Minuten sollen wir die Koordinaten zu einem diplomatischen Treffen mit der USS Wallace, USS Galactica und einigen Hirogen erreichen. Captain Blue und ich werden dafür auf die USS Wallace beamen und gemeinsam mit Commodore McBear und Captain Wepster eine Delegation der Hirogen begrüßen, um mit ihnen über einen Waffenstillstand und Hilfe in Bezug auf ihre Erkrankung und die Strahlungsanomalien zu verhandeln.

- Eintrag beendet -




Computerlogbuch der Montgomery
Captain Bélier-Eorius
Nachtrag (20.03.2396 23:01 Uhr Bordzeit)

Noch während der Verhandlungen erschien eine neue Strahlungsanomalie auf den Sensoren. Zwei Schiffe der Hirogen machten sich umgehend auf den Weg dorthin. Captain Blue und ich kehrten auf unsere Schiffe zurück, um sie zu verfolgen, während der Commodore vermutlich die Verhandlungen alleine fortsetzte.
Auf der anderen Seite sah ich meine Befürchtungen bestätigt. Die Hirogen waren bereits im Gefecht mit den Summima. Die Qualbuag der Hirogen sowie die SEI Gohiniwa und die SEI Wakeneru der Summima wurden dabei zerstört. Einzig die Tounka der Hirogen konnte im Schlepp der Galactica mitgenommen werden. Die Galactica und die Montgomery haben nur kleinere Schäden hinnehmen müssen.

Einem Außenteam um Commander Tank ist es gelungen die Phalanx so zu konfigurieren, dass mithilfe einer Sonde der Wallace ein vorerst stabiles Wurmloch hergestellt werden konnte. Dies soll nun von unserer Seite aus gesichert werden, um eine Passage zu ermöglichen. Möglicherweise kann es irgendwann zu zielführenden Gesprächen mit den Summima kommen, auch wenn wir einen denkbar schlechten Start hatten.

- Eintrag beendet -



=/\= Captain Lucienne Bélier =/\=
Kommandierender Offizier
U.S.S. Montgomery NCC-39576



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Cpt. Lucienne Belier-Eorius am 23.03.2021 - 20:38.
Beitrag vom 20.03.2021 - 23:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Cpt. Lucienne Belier-Eorius suchen Cpt. Lucienne Belier-Eorius`s Profil ansehen Cpt. Lucienne Belier-Eorius eine E-Mail senden Cpt. Lucienne Belier-Eorius eine Kurznachricht senden Cpt. Lucienne Belier-Eorius zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 2 mehrere Gäste online. Neuester Benutzer: Ens. Sarev
Mit 3118 Besuchern waren am 19.02.2012 - 11:26 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
  • Status

  • Besucher
    Heute:   198
    Gestern:   556
    Gesamt:   1290641
  • Benutzer & Gäste
    91 Benutzer registriert, davon online: mehrere Gäste
 
    Seite in 0.03504 Sekunden generiert


    Diese Website wurde mit PHPKIT Version 1.6.4 pl3 erstellt
    PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2008